Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach
Vernetzen Sie sich mit uns:

Veranstaltungen

Immer informiert über das Klinikum Kulmbach

Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
12.12.2017 Singtreff für Schwangere

Ganz herzlich möchten wir Sie zu einem offenen Singtreff für Schwangere unter der Leitung von Frau Silvia Wachter ins Klinikum Kulmbach einladen!

Sie gestalten mit - von Wiegenliedern bis Pop und Schlager.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bringen Sie einfach gute Laune und Freude an der Musik mit und lassen Sie sich überraschen, wie gut das Singen Ihnen und Ihrem Baby tun wird!
Erforderliche Vorkenntnisse und Kosten - keine. Eine Hebamme des Klinikums begleitet den Singtreff.

Der Kurs findet im 1. Untergeschoss des Klinikums statt.

Kursleiterin Silvia Wachter
Gesang und Gitarre
Frau Wachter singt selbst solistisch bei verschiedenen feierlichen Anlässen und Konzerten. In ihrer Freizeit begleitet sie gerne Menschen, die Freude am gemeinsamen Singen haben. „Ich stelle vermehrt fest, wie glücklich und gelöst Menschen beim Mitsingen sind und  freue mich riesig darüber!“

Online unter www.silviasingt.de oder auf unserer Aktionsseite

    Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
    13.12.2017 Ärztliche Fortbildungsveranstaltung: Qualitätszirkel Brustkrebs und Blutkrebs

    Folgende Themen erwarten Sie:
    Neues aus San Antonio und Atlanta

    Veranstaltungsflyer

    Anmeldeunterlagen erhalten Sie vom Sekretariat der Medizinischen Klinik II, Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin oder der Frauenklinik

    Telefon: (09221) 98-1845 oder -1901
    Email: Wolfgang.Maerz(at)klinikum-kulmbach.de 

    Eine Anmeldung ist erforderlich!

      Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
      14.12.2017 Kreißsaalführung mit Babybauch-Fotografie

      Schwanger…, da gibt es viele Fragen, die das Team der geburtshilflichen Abteilung in einem Informationsgespräch gerne beantwortet. Sie bekommen Informationen zur Schwangerschaft und Geburt und haben anschließend die Möglichkeit, den Kreißsaal zu besichtigen.

      Treffpunkt ist um 19 Uhr in der Eingangshalle des Klinikums, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

      Ein besonderes Highlight bei unserer Kreißsaalführung ist unsere Babysmile-Fotografin Jasmin Ramming, die zum kostenlosen Babybauch-Shooting einlädt. Interessierte Mütter haben nach der Kreißsaalführung die Möglichkeit kostenlos ein Bild von Ihrem Babybauch machen zu lassen.

        Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
        21.12.2017 Anmeldung zur Geburt

        Ab der 35. Schwangerschaftswoche können Sie sich zur Geburt am Klinikum Kulmbach anmelden. Sie lernen dabei unsere Hebammen kennen und erledigen gleichzeitig zusammen mit Ihnen die für die Geburt notwendigen Formalitäten.

        Sie können offene Fragen klären und sich über die erste Zeit mit Ihrem Baby am Klinikum Kulmbach informieren.

        Treffpunkt ist der Kreißsaal im 1. Obergeschoss in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

          Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
          04.01.2018 Anmeldung zur Geburt

          Ab der 35. Schwangerschaftswoche können Sie sich zur Geburt am Klinikum Kulmbach anmelden. Sie lernen dabei unsere Hebammen kennen und erledigen gleichzeitig zusammen mit Ihnen die für die Geburt notwendigen Formalitäten.

          Sie können offene Fragen klären und sich über die erste Zeit mit Ihrem Baby am Klinikum Kulmbach informieren.

          Treffpunkt ist der Kreißsaal im 1. Obergeschoss in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

            Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
            04.01.2018 Werdende Eltern-Kurs

            Für werdende Eltern, speziell wenn das erste Baby unterwegs ist und sich damit viele Fragen ergeben, bietet das Klinikum Kulmbach einen Werdende-Eltern-Kurs an, bei dem alles Wichtige für die ersten Wochen und Monate mit Ihrem Baby zur Sprache kommt.

            Der Kurs umfasst fünf bis sechs Doppelstunden, in denen Tipps zur Säuglingserstausstattung, zur Körperpflege und verschiedenen Wickeltechniken (mit praktischen Übungen) und zur Ernährung des Babys, vermittelt werden. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, mit der jeweiligen Kursleiterin, einer Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und Still- und Lactationsberaterin IBCLC, die Wochenstation des Klinikums zu besichtigen und sich umfassend über das Stillen insgesamt informieren zu lassen. D.h. Sie bekommen fundierte Antworten auf Fragen wie:

            • Welche Vorteile bringt das Stillen?
            • Welche besonderen Inhaltsstoffe hat Muttermilch?
            • Worauf muss man achten, damit es von Anfang an gut klappt?
            • Was darf die stillende Mutter alles essen?
            • Wie lange darf man/sollte man stillen?

            Stillen als normale und natürliche Säuglingsernährung hat viele Vorteile für Sie als Mutter und für Ihr Baby. Dass Stillen aber - genauso wie Schwimmen, Fahrradfahren oder Tanzen - dennoch erst erlernt werden muss, sowohl von der stillenden Mutter wie vom Neugeborenen, ist aber auch zutreffend.
            Viele Frauen geben leider ohne die richtige Hilfe und fachliche Unterstützung das Stillen zu schnell auf oder erliegen alten Vorurteilen über ihre eigene Stillfähigkeit. Damit Sie sich auf das Stillen gut vorbereitet fühlen können, lohnt sich der Besuch des Werdende-Eltern-Kursus auf jeden Fall!

            Leitung: Claudia Helm

            18:30 bis 20:00 Uhr

            Ort: Gymnastik-/Mehrzweckraum 1. OG

            Treffpunkt: Eingangshalle Klinikum

              Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
              10.01.2018 Ärztliche Fortbildungsveranstaltung: Endovaskuläre und konventionelle Versorgungsmöglichkeiten von Aneurysmen der Bauchaorta und der Poplitealarterien

              Folgende Themen erwarten Sie:
              Endovaskuläre und konventionelle Versorgungsmöglichkeiten von Aneurysmen der Bauchaorta und der Poplitealarterien

              Mittwoch, 10.01.2018 von 19 Uhr bis ca. 21 Uhr
              Personalcafeteria Klinikum Kulmbach (1. UG)
              Referenten: Dres. med. Hahn und Maatz, Ltd. Ärzte der Klinik für Gefäßchirurgie

              Anmeldeunterlagen erhalten Sie vom Sekretariat der Gefäßchirurgie

              Telefon: (09221) 98-1721
              Fax: (09221) 98-1722
              Email: Karin.Klier(at)klinikum-kulmbach.de

              Eine Anmeldung ist erforderlich!

                Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                17.01.2018 Ärztliche Fortbildungsveranstaltung: Antikoagulation - Intervention - was nun?

                Folgende Themen erwarten Sie:
                Antikoagulation - Intervention - was nun?

                Mittwoch, 17.01.2018 von 18 Uhr bis ca. 20 Uhr
                Sitzungszimmer Klinikum Kulmbach (1. UG)
                Referentin: Frau Grit Ostrowski
                Veranstaltungseinladung

                Anmeldeunterlagen erhalten Sie vom Sekretariat der Medizinischen Klinik II, Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin

                Telefon: (09221) 98-1803
                Email: Gabriele.Fischer(at)klinikum-kulmbach.de   

                Eine Anmeldung ist erforderlich!

                  Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                  18.01.2018 Anmeldung zur Geburt

                  Ab der 35. Schwangerschaftswoche können Sie sich zur Geburt am Klinikum Kulmbach anmelden. Sie lernen dabei unsere Hebammen kennen und erledigen gleichzeitig zusammen mit Ihnen die für die Geburt notwendigen Formalitäten.

                  Sie können offene Fragen klären und sich über die erste Zeit mit Ihrem Baby am Klinikum Kulmbach informieren.

                  Treffpunkt ist der Kreißsaal im 1. Obergeschoss in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

                    Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                    23.01.2018 Babyernährung und Beikost

                    Folgende Inhalte werden Ihnen in diesem Kurs vorgestellt:

                    • wann fange ich mit Beikost an?
                    • mit welcher Beikost fange ich an?
                    • Vorbeugung von Allergien
                    • Gläschen oder selber kochen
                    • Beikost und Stillen
                    • Beikost und Flasche

                    und vieles mehr

                    Kursdauer: 1 Abend, circa 2 Stunden, Beginn 18:30 Uhr

                    Ort: Treffpunkt Eingangshalle Klinikum Kulmbach

                    Kosten: übernimmt das Klinikum Kulmbach für Sie!

                    Anmeldung im Sekretariat der Frauenklinik Telefon 09221-981901 oder per Mail gh-info(at)klinikum-Kulmbach.de

                      Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                      24.01.2018 Ärztliche Fortbildungsveranstaltung: Onkologie - Darmzentrum

                      Folgende Themen erwarten Sie:
                      "Neues" vom CI Cancer Symposium

                      Veranstaltungsflyer

                      Anmeldeunterlagen erhalten Sie vom Sekretariat der Medizinischen Klinik II, Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin oder der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie

                      Telefon: (09221) 98-1845 oder -1701
                      Email: Wolfgang.Maerz(at)klinikum-kulmbach.de 

                      Eine Anmeldung ist erforderlich!

                        Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                        01.02.2018 Anmeldung zur Geburt

                        Ab der 35. Schwangerschaftswoche können Sie sich zur Geburt am Klinikum Kulmbach anmelden. Sie lernen dabei unsere Hebammen kennen und erledigen gleichzeitig zusammen mit Ihnen die für die Geburt notwendigen Formalitäten.

                        Sie können offene Fragen klären und sich über die erste Zeit mit Ihrem Baby am Klinikum Kulmbach informieren.

                        Treffpunkt ist der Kreißsaal im 1. Obergeschoss in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

                          Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                          15.02.2018 Anmeldung zur Geburt

                          Ab der 35. Schwangerschaftswoche können Sie sich zur Geburt am Klinikum Kulmbach anmelden. Sie lernen dabei unsere Hebammen kennen und erledigen gleichzeitig zusammen mit Ihnen die für die Geburt notwendigen Formalitäten.

                          Sie können offene Fragen klären und sich über die erste Zeit mit Ihrem Baby am Klinikum Kulmbach informieren.

                          Treffpunkt ist der Kreißsaal im 1. Obergeschoss in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

                            Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                            22.02.2018 Werdende Eltern-Kurs

                            Für werdende Eltern, speziell wenn das erste Baby unterwegs ist und sich damit viele Fragen ergeben, bietet das Klinikum Kulmbach einen Werdende-Eltern-Kurs an, bei dem alles Wichtige für die ersten Wochen und Monate mit Ihrem Baby zur Sprache kommt.

                            Der Kurs umfasst fünf bis sechs Doppelstunden, in denen Tipps zur Säuglingserstausstattung, zur Körperpflege und verschiedenen Wickeltechniken (mit praktischen Übungen) und zur Ernährung des Babys, vermittelt werden. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, mit der jeweiligen Kursleiterin, einer Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und Still- und Lactationsberaterin IBCLC, die Wochenstation des Klinikums zu besichtigen und sich umfassend über das Stillen insgesamt informieren zu lassen. D.h. Sie bekommen fundierte Antworten auf Fragen wie:

                            • Welche Vorteile bringt das Stillen?
                            • Welche besonderen Inhaltsstoffe hat Muttermilch?
                            • Worauf muss man achten, damit es von Anfang an gut klappt?
                            • Was darf die stillende Mutter alles essen?
                            • Wie lange darf man/sollte man stillen?

                            Stillen als normale und natürliche Säuglingsernährung hat viele Vorteile für Sie als Mutter und für Ihr Baby. Dass Stillen aber - genauso wie Schwimmen, Fahrradfahren oder Tanzen - dennoch erst erlernt werden muss, sowohl von der stillenden Mutter wie vom Neugeborenen, ist aber auch zutreffend.
                            Viele Frauen geben leider ohne die richtige Hilfe und fachliche Unterstützung das Stillen zu schnell auf oder erliegen alten Vorurteilen über ihre eigene Stillfähigkeit. Damit Sie sich auf das Stillen gut vorbereitet fühlen können, lohnt sich der Besuch des Werdende-Eltern-Kursus auf jeden Fall!

                            Leitung: Claudia Helm

                            18:30 bis 20:00 Uhr

                            Ort: Gymnastik-/Mehrzweckraum 1. OG

                            Treffpunkt: Eingangshalle Klinikum

                              Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                              27.03.2018 Werdende Eltern-Kurs

                              Für werdende Eltern, speziell wenn das erste Baby unterwegs ist und sich damit viele Fragen ergeben, bietet das Klinikum Kulmbach einen Werdende-Eltern-Kurs an, bei dem alles Wichtige für die ersten Wochen und Monate mit Ihrem Baby zur Sprache kommt.

                              Der Kurs umfasst fünf bis sechs Doppelstunden, in denen Tipps zur Säuglingserstausstattung, zur Körperpflege und verschiedenen Wickeltechniken (mit praktischen Übungen) und zur Ernährung des Babys, vermittelt werden. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, mit der jeweiligen Kursleiterin, einer Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und Still- und Lactationsberaterin IBCLC, die Wochenstation des Klinikums zu besichtigen und sich umfassend über das Stillen insgesamt informieren zu lassen. D.h. Sie bekommen fundierte Antworten auf Fragen wie:

                              • Welche Vorteile bringt das Stillen?
                              • Welche besonderen Inhaltsstoffe hat Muttermilch?
                              • Worauf muss man achten, damit es von Anfang an gut klappt?
                              • Was darf die stillende Mutter alles essen?
                              • Wie lange darf man/sollte man stillen?

                              Stillen als normale und natürliche Säuglingsernährung hat viele Vorteile für Sie als Mutter und für Ihr Baby. Dass Stillen aber - genauso wie Schwimmen, Fahrradfahren oder Tanzen - dennoch erst erlernt werden muss, sowohl von der stillenden Mutter wie vom Neugeborenen, ist aber auch zutreffend.
                              Viele Frauen geben leider ohne die richtige Hilfe und fachliche Unterstützung das Stillen zu schnell auf oder erliegen alten Vorurteilen über ihre eigene Stillfähigkeit. Damit Sie sich auf das Stillen gut vorbereitet fühlen können, lohnt sich der Besuch des Werdende-Eltern-Kursus auf jeden Fall!

                              Leitung: Claudia Helm

                              18:30 bis 20:00 Uhr

                              Ort: Gymnastik-/Mehrzweckraum 1. OG

                              Treffpunkt: Eingangshalle Klinikum

                                Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                                14.04.2018 Ärztliche und pflegerische Fortbildungsveranstaltung: Wundsymposium

                                Folgende Themen erwarten Sie:
                                Die Veranstaltung befindet sich in der Planung bitte schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei.

                                Vortrags- und Anmeldeunterlagen erhalten Sie vom Sekretariat der Plastischen und Handchirurgie:

                                Telefon: (09221) 98-1781
                                Email: plastischechirurgie(at)klinikum-kulmbach.de

                                Eine Anmeldung ist erforderlich!

                                  Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                                  24.04.2018 Babyernährung und Beikost

                                  Folgende Inhalte werden Ihnen in diesem Kurs vorgestellt:

                                  • wann fange ich mit Beikost an?
                                  • mit welcher Beikost fange ich an?
                                  • Vorbeugung von Allergien
                                  • Gläschen oder selber kochen
                                  • Beikost und Stillen
                                  • Beikost und Flasche

                                  und vieles mehr

                                  Kursdauer: 1 Abend, circa 2 Stunden, Beginn 18:30 Uhr

                                  Ort: Treffpunkt Eingangshalle Klinikum Kulmbach

                                  Kosten: übernimmt das Klinikum Kulmbach für Sie!

                                  Anmeldung im Sekretariat der Frauenklinik Telefon 09221-981901 oder per Mail gh-info(at)klinikum-Kulmbach.de

                                    Veranstaltungen und aktuelle Meldungen
                                    08.05.2018 Werdende Eltern-Kurs

                                    Für werdende Eltern, speziell wenn das erste Baby unterwegs ist und sich damit viele Fragen ergeben, bietet das Klinikum Kulmbach einen Werdende-Eltern-Kurs an, bei dem alles Wichtige für die ersten Wochen und Monate mit Ihrem Baby zur Sprache kommt.

                                    Der Kurs umfasst fünf bis sechs Doppelstunden, in denen Tipps zur Säuglingserstausstattung, zur Körperpflege und verschiedenen Wickeltechniken (mit praktischen Übungen) und zur Ernährung des Babys, vermittelt werden. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, mit der jeweiligen Kursleiterin, einer Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und Still- und Lactationsberaterin IBCLC, die Wochenstation des Klinikums zu besichtigen und sich umfassend über das Stillen insgesamt informieren zu lassen. D.h. Sie bekommen fundierte Antworten auf Fragen wie:

                                    • Welche Vorteile bringt das Stillen?
                                    • Welche besonderen Inhaltsstoffe hat Muttermilch?
                                    • Worauf muss man achten, damit es von Anfang an gut klappt?
                                    • Was darf die stillende Mutter alles essen?
                                    • Wie lange darf man/sollte man stillen?

                                    Stillen als normale und natürliche Säuglingsernährung hat viele Vorteile für Sie als Mutter und für Ihr Baby. Dass Stillen aber - genauso wie Schwimmen, Fahrradfahren oder Tanzen - dennoch erst erlernt werden muss, sowohl von der stillenden Mutter wie vom Neugeborenen, ist aber auch zutreffend.
                                    Viele Frauen geben leider ohne die richtige Hilfe und fachliche Unterstützung das Stillen zu schnell auf oder erliegen alten Vorurteilen über ihre eigene Stillfähigkeit. Damit Sie sich auf das Stillen gut vorbereitet fühlen können, lohnt sich der Besuch des Werdende-Eltern-Kursus auf jeden Fall!

                                    Leitung: Claudia Helm

                                    18:30 bis 20:00 Uhr

                                    Ort: Gymnastik-/Mehrzweckraum 1. OG

                                    Treffpunkt: Eingangshalle Klinikum

                                      Kontakt

                                      Information
                                      Klinikum Kulmbach

                                      Heidi Barnickel

                                      Telefon: 09221 98-0
                                      Fax: 09221 98-5094

                                      Kontaktformular

                                      Kontakt

                                      Information
                                      Fachklinik Stadtsteinach

                                      Gabriele Feulner

                                      Telefon: 09225 88-0
                                      Telefax: 09225 88-6001

                                      Kontaktformular