Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach
Vernetzen Sie sich mit uns:
  • Patientenveranstaltung - Mittwoch, 20.09.2017 von 17.00 - 19.00 Uhr, im Klinikum Kulmbach

Patientenveranstaltung

Mittwoch, 20.09.2017 von 17.00 - 19.00 Uhr, im Klinikum Kulmbach

Das Darmzentrum Kulmbach informiert: „Darmkrebs 2017 besser behandelbar/heilbar … vielleicht vermeidbar“

Treffpunkt ist im Klinikum Kulmbach in der Cafeteria im 1. UG

 Vortragsprogramm:

 Anatomieübersicht Dickdarm und Mastdarm (Dr. Thomschke)
 Ist Darmkrebs vererbbar? (Dr. März)
 Spielt Ernährung eine Rolle? (Markus Hirschmann)
 Was leistet die Vorsorge? (Markus Hirschmann)
 Operation: Wie geht das? (Dr. Thomschke)
 Warum benötigen manche Patienten nach der OP eine vorsorgliche Chemotherapie? (Dr. März)
 Was ist eigentlich Nachsorge? (Markus Hirschmann)
 Wenn der Krebs wieder kommt, was dann? Behandlungsmöglichkeiten? (Dr. Thomschke)
 Was macht ein Darmzentrum? (Dr. Thomschke)

 Die Referenten stehen nach den Vorträgen jeweils für Fragen zur Verfügung.

 Referenten:
 Dr. med. Detlef Thomschke - Ltd. Arzt Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, Leitung Darmzentrum
 Markus Hirschmann - Ltd. Arzt Medizinische Klinik II, Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin
 Dr. med. Wolfgang März - Ltd. Oberarzt Medizinische Klinik II, Onkologie

Leitender Arzt

Allgemein- und Visceralchirurgie

Dr. med. Detlef Thomschke

Facharzt für Chirurgie und Spezielle Visceralchirurgie

Leiter Darmkrebszentrum Kulmbach

Kontakt

Birgit Meklenburg
Sekretariat Allgemein- und Visceralchirurgie

Albert-Schweitzer-Straße 10
95326 Kulmbach

Telefon: 09221 98-1701
Telefax: 09221 98-77-1700

Zum Kontaktformular

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Termin.

Informationsbroschüre Darmzentrum

Informationsbroschüre Darmzentrum