Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach
Vernetzen Sie sich mit uns:
  • Labor
  • Labor
  • Labor
  • Labor
  • Labor

Medizinisches Versorgungszentrum Labor (MVZLA)

Das Zentrallabor am Klinikum Kulmbach ist Teil des medizinischen Versorgungszentrums und bedient mit seinem breit gefächerten Leistungsspektrum alle Fachabteilungen des Hauses. Gearbeitet wird im 24-Stunden-Betrieb.

Mittels moderner Analysentechniken ist es möglich, hausinternen Ärzten, sowie Ärzten mit Belegbetten am Klinikum und zum Teil externen Arztpraxen bei der Erkennung und Behandlung verschiedenster Erkrankungen behilflich zu sein. Durch wechselnde Schichtdienste und leistungsstarke Analysemethoden gewährleistet das Institut kurze Bearbeitungszeiten der Untersuchungsanträge. Das Zentrallabor im Klinikum Kulmbach ist in verschiedene Bereiche unterteilt. Diese Bereiche sind das klinisch-chemische Labor, das immunhämatologische Labor mit Blutdepot und das mikrobiologische Labor.

Untersuchungsmaterialien sind neben Blut und Urin auch Liquor (Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit), Punktate (z.B. von Knie- oder Hüftgelenken), Stuhl und andere Körperflüssigkeiten.

Alle Laborabläufe und analytischen Arbeiten werden durch ein leistungsfähiges Laborinformationssystem unterstützt, welches alle Untersuchungsergebnisse unmittelbar den behandelnden Ärzten zur Verfügung stellt. Dadurch kann die Diagnose schneller gestellt und mit der entsprechenden Therapie begonnen werden.

Der Begriff „point of care testing“ (POCT), zu deutsch patientennahe Labordiagnostik, bezeichnet Untersuchungen, die nicht im Zentrallabor, sondern unmittelbar am Patienten durchgeführt werden. Darunter fallen unter Anderem auch die Blutzucker- oder Blutgasmessungen, sowie ein Schnelltest für den Herinfarktmarker Troponin in der Fachklinik Stadtsteinach. Die Ergebnisse liegen dabei nach sehr kurzer Zeit vor. Dieser Zeitvorteil ist insbesondere in Bereichen wichtig, in denen schnell Entscheidungen auf der Basis von Laborwerten getroffen werden müssen.

Leitender Arzt

Labormedizin

Dr. med. Bernhard Steinbrückner

Vorstand Hygienekommission

Facharzt für Laboratoriumsmedizin
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
Hämostaseologie, Bluttransfusionswesen

Kontakt

Sekretariat
Labormedizin

Telefon: 09221 98-2710
Fax: 09221 98-2717

Kontaktformular

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.