Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach
Vernetzen Sie sich mit uns:

Klinik für Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

Schmerzen im Rücken sind nach Atemwegsinfektionen die zweithäufigste Ursache für einen Arztbesuch. Statistisch gesehen klagen derzeit bis zu 40 Prozent der Deutschen über Rückenschmerzen, Tendenz steigend. Die Hauptursachen für Rückenbeschwerden stellen verschleißbedingte Wirbelsäulenerkrankungen, Übergewicht, Bewegungsarmut, Fehlbelastungen und metabolische Erkrankungen dar. Die genaue Abklärung und Ursachensuche und eine anschließend dem Patienten angepasste Therapie stellt dabei das Hauptaugenmerk für uns dar.

Neben einem umfangreichen konservativen Behandlungsangebot steht für Patienten ein weit offenes Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie zur Verfügung. Dabei bieten wir unseren Patienten über verschiedene minimal-invasive Therapien über offene Standardoperationen bis hin zu Bandscheibenendoprothetik, Wirbelkörperersatz, Versteifung von Wirbelsäulenabschnitten zusätzlich modernste Technik und speziell für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie ausgestatteten Operationssälen an. Unser Ziel ist es dabei für jeden Patienten die am wenigsten invasive, jedoch Erfolg versprechende Behandlung zu finden.

Leitender Arzt

Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

Dr. med. Arkadiusz Kosmala

Facharzt für Neurochirurgie

Kontakt

Sekretariat
Monika Bär

Albert-Schweitzer-Straße 10
95326 Kulmbach

Telefon: 09221 98-7161

E-Mail: wirbelsaeulenchirurgie(at)klinikum-kulmbach.de

Ermächtigungsambulanz der KV auf Überweisung von Neurologen, Chirurgen, Orthopäden und Neurochirurgen.

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Sprechzeiten nach telefonischer Terminvereinbarung.

Informationsflyer Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

Informationsflyer Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie