Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    #Pflegenacht 3.0

    Lernen Sie uns & die Generalistische Pflegeausbildung kennen!

    Die Pflegenacht geht in die dritte Runde: Informieren Sie sich an der #Pflegenacht 3.0 über die Möglichkeiten der Generalistischen Pflegeausbildung am Klinikum Kulmbach.
    Termin ist Donnerstag der 3. Februar 2022 - 16.00 bis 20.00 Uhr!

    Gerne können Sie sich auch schon vorab Informationen zur Generalistischen Pflegeausbildung einholen.
    Sie erreichen uns entweder unter:
    Telefon: 09221 98-4901 oder per E-Mail: info@bfs-ku.de .

    Gerne stehen wir bei Fragen zur Verfügung.

    Veranstaltungsort:
    Berufsfachschule für Pflege der Schwesternschaft Nürnberg v. BRK e. V.
    am Klinikum Kulmbach
    Albert-Schweitzer-Straße 12-14
    95326 Kulmbach

    Programm

    Um einen Einblick in den Beruf der Pflegefachfrau bzw. des Pflegefachmanns zu bekommen, kann in verschiedenen Workshops getestet werden, ob der Job für einen in Frage kommt.

    "Blinden"-Parcour

    Bei diesem Spiel werden Zweier Teams gebildet. In jedem Team ist eine Person, die sich die Augen verbinden lässt. Die andere Person muss nun den Blinden sicher an sein Ziel bringen. Bevor das Spiel losgeht, wird ein Parcours aufgebaut. Zum Beispiel Sessel, Hindernisse etc. Nach dem der Blinde sicher am Ziel angekommen ist, wird getauscht und der Blindenführer wird selbst zum Blinden. Deswegen werden Situationen geschafften, wo man auf andere Leute angewiesen ist. 

    Lagerung/pVK/Verband

    Die Positionierung eines Pflegebedürftigen oder Patienten in eine bestimmte, günstige Körperhaltung wird als Patientenlagerung bezeichnet. Ziel der Lagerung ist, in der Regel die Druckentlastung sowie die Vermeidung von Folgeschäden. Eine optimierte Lagerung kann Schmerzen lindern, Teil einer medizinischen Behandlung oder von Erste-Hilfe-Maßnahmen sein.

    Der pVK (periphere Venenkatheter) wird von Pflegekräften oder ärztlichem Personal am Handrücken oder am Unterarm platziert. Er bietet eine schnelle Möglichkeit, eine Infusion zu verabreichen. Viele Patienten erhalten bereits bei der Aufnahme ins Krankenhaus einen pVK.

    Ein Verband ist eine äußerlich angewandte Behandlungstechnik, die unter anderem der Wundversorgung oder Ruhigstellung dient. Die Funktion bestimmt dabei die Art des Verbandes.

    Babypuppe wickeln/ Baden/ Nabelpflege

    Richtig wickeln - Schritt für Schritt erklärt
    Rund 5.000 mal muss ein Kind gewickelt werden, bevor es die Etappe „Töpfchen“ erreicht. Das Windelwechseln ist aber nicht nur eine der ersten Herausforderungen für die Eltern, bei der die Pflegekräfte gerne unterstützen und anleiten. Auch beim richtigen Baden und der Versorgung des Nabels sind die Pflegekräfte auf der Entbindungsstation behilflich.

    Hautfäden entfernen

    Zum Fäden ziehen braucht man eine Pinzette und eine Schere. Mit der Pinzette wird der Knoten des Hautfadens etwas von der Haut abgehoben und die dann sichtbar werdende Fadenschlaufe wird mit der Schere oder dem Skalpell durchgeschnitten. Wie das technisch und praktisch abläuft dürfen Sie an unserem Modell während der Pflegenacht einmal ausprobieren.

    Vitalzeichen messen

    Zum Alltag einer Pflegekraft gehört es, Blutdruck, Puls, Blutzucker und Temperatur zu erfassen. Zu den Vitalzeichen gehört aber auch die Beurteilung der Atmung, Sauerstoffsättigung und Augenreaktion. Die Vitalwerte liefern wertvolle Hinweise auf den Zustand des Patienten. Wie diese Vitalwert gemessen werden erfahren Sie in unserem Workshop Vitalzeichen. 

    Infusionen richten

    Eine effektive Möglichkeit dem Körper Flüssigkeit, Nährstoffe oder Medikamente zuzuführen ist die Infusion. Anders als etwa bei der oralen Applikation gibt es keine Wirkstoffverluste bei der Passage des Magen-Darm-Traktes. Auf der anderen Seite jedoch erfordern die zahlreichen Risiken ein besonders sorgfältiges und hygienisches Handeln. Was es beim Richten von Infusionen zu beachten gibt und wie die Pflegefachkraft, den Arzt bei der Durchführung der Infusionstherapie unterstützen kann, erfahren Sie in unserem Workshop "Infusionen".

    Anmeldung

    Damit wir besser planen können, möchten wir Sie bitten uns eine E-Mail an info(at)bfs-ku.de zu senden.

    Generalistische Pflegeausbildung

    Sie interessieren sich für den Beruf Pflegefachfrau/Pflegefachmann? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Erfahren Sie hier mehr zum Ausbildungsberuf.

    Veranstaltungsort & Parken

    Die #Pflegenacht 3.0 findet in den Räumlichkeiten der Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Kulmbach statt.
    Die Berufsfachschule für Pflege befindet sich links oberhalb des Klinikumsgebäude.

    Nutzen Sie bitte das Besucherparkhaus zum Parken. Die Berufsfachschule erreichen Sie von dort aus innerhalb von 2 Minuten zu Fuß.

    Wer mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchte, nutzt die Linie 1 vom Stadtbus Kulmbach.
    Nähere Informationen zur Linie 1 finden Sie hier https://www.stadtbus-kulmbach.de/fahrplaene/l-1-ziegelhuetten-blaich/

    Adresse:
    Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Kulmbach der Schwesternschaft Nürnberg v. BRK e.V.
    Albert-Schweitzer-Straße 12-14
    95326 Kulmbach

    Hinweise für Besucher

    Auch an der #Pflegenacht 3.0 gilt die Verpflichtung der Registrierung aller Besucher, die bei Betreten der Berufsfachschule für Pflege auch Gesundheitsfragen beantworten müssen. Alle Besucher müssen ihren Namen und eine Telefonnummer hinterlassen. 

    Darüber hinaus sind weitere Punkte zu beachten:

    • In der Berufsfachschule muss vom Besucher eine FFP2-Maske getragen werden.
    • Die Abstandsregelungen von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen sind einzuhalten.
    • Im Eingangsbereich der Berufsfachschule steht ein Desinfektionsmittel für die Hände bereit.
    • Personen mit Symptomen einer Infektionskrankheit (zum Beispiel Erkältung) dürfen die Berufsfachschule nicht betreten.

    Schulleitung

    Doris Pösch

    Pflegeschule

    Doris Pösch

    Dipl. Pflegepädagogin

    Kontakt

    Sekretariat
    Anna Schwabenland

    Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Kulmbach der Schwesternschaft Nürnberg v. BRK e. V.
    Albert-Schweitzer-Straße 12-14
    95326 Kulmbach

    Telefon: 09221 98-4901
    E-Mail: info@bfs-ku.de 

    Besuchen Sie uns auch unter:
    www.bfs-ku.de

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

    Berufsethische Grundsätze der Schwesternschaften

    Berufsethische Grundsätze der Schwesternschaften