Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

Akupunktur

bei Schwangerschaftsbeschwerden und zur Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Medizin und beinhaltet einige Möglichkeiten, körperliche Beschwerden zu lindern.

So können viele Schwangerschaftsbeschwerden mit wenigen Akupunktur-Sitzungen behoben oder deutlich gelindert werden.

Dazu zählen:

  • Schwangerschaftserbrechen
  • Sodbrennen
  • Ödeme (Wassereinlagerungen)
  • vorzeitige Wehentätigkeit
  • hoher oder niedriger Blutdruck
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Ischiasbeschwerden
  • Angstzustände, Schlafstörungen
  • Wendung bei Steißlage des Babys

Desweiteren bieten wir „geburtsvorbereitende Akupunktur“ an. Sie hat einen positiven Effekt auf die Eröffnungsphase, macht den Muttermund weicher, begünstigt eine koordinierte Wehentätigkeit, sorgt dafür, dass die Frauen die Geburtswehen weniger schmerzhaft empfinden und verkürzt die Eröffnungsphase um circa 2 Stunden (durch Studien belegt).

Die geburtsvorbereitende Akupunktur beginnt circa 4 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin und wird einmal in der Woche durchgeführt. Positive Nebenwirkungen dieser Akupunktur sind unter anderem die Ausschwemmung von Wassereinlagerungen, besserer Schlaf, Entspannung der Schwangeren und vieles mehr.

Wegen dieser Vorteile eignet sich geburtsvorbereitende Akupunktur auch für Frauen, bei denen aus den unterschiedlichsten Gründen ein Kaiserschnitt geplant ist.

Leitung: Hebammen Alexandra Gahn und Ute Mötsch (ausgebildet in Akupunktur nach Standards der AFAN e. V. und des Deutschen Hebammenverbandes)
Ort: Klinikum Kulmbach Kreißsaal, (1. OG)
Kosten: pro Sitzung 12 €
Termin: Dienstag von 9.00 bis 12.00 Uhr Klinikum Kulmbach Kreißsaal, (1. OG)
Dauer: jeweils circa 30 Minuten
Anmeldung: 09221 98-4711

Leitende Hebamme

Alexandra Gahn

Frauenklinik

Alexandra Gahn

Akupunktur nach Standards der AFAN e. V. und des Deutschen Hebammenverbandes

Kontakt

Hebammen
Kreißsaal

Albert-Schweitzer-Straße 10
95326 Kulmbach

Telefon: 09221 98-4711

Zum Kontaktformular

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Kreißsaalführung:

Jeden 2. Donnerstag im Monat, 19 Uhr, Treffpunkt in der Eingangshalle des Klinikums

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beachten Sie hierzu unsere Veranstaltungshinweise!

Anmeldung zur Geburt:

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 14 - 18 Uhr, Treffpunkt Kreißsaal 1. OG, Station 1 A

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beachten Sie hierzu unsere Veranstaltungshinweise!