Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

Ozontherapie

In der Fachklinik Stadtsteinach wird die hyperbare Ozontherapie angeboten. Diese Therapie zählt zu den Alternativen Heilmethoden.

Bei dieser Therapie werden dem Patienten circa 100 ml Blut abgenommen, mit Ozon angereichert und sofort wieder in die Vene zurückgegeben. Medizinisches Ozon wird in einem Therapiegerät, durch elektrische Entladung (Siemens´sche Röhre), aus reinem medizinischen Sauerstoff erzeugt. Unser medizinisches Ozon löst im Blut – in einer Infusionsflasche außerhalb des Körpers - einen chemischen Prozess aus. Bei diesem Prozess bilden sich Stoffe, die heilend wirken. Es ist nicht zu verwechseln mit dem „Sommer-Smog-Ozon“, vor dem an heißen Tagen gewarnt wird.

Medizinisches Ozon hat im Blut heilende Wirkungen:
  • Es regt in hohem Maße die Durchblutung an
  • Es verbessert die Sauerstoffversorgung im gesamten Organismus
  • Es hilft der Leber bei der Entgiftung
  • Es stärkt das Immunsystem
  • Es verbessert das Allgemeinbefinden
  • Es hilft dem Körper, andere Therapien (z.B. Chemo- oder Bestrahlungstherapie) besser zu verkraften
  • Es wirkt sehr stark stressabbauend
Deshalb sind die Indikationen:
  • Durchblutungsstörungen der Arme, Beine (offene Beine) und des Gehirns
  • Schwindel Tinnitus, Hörsturz und Schlafstörungen
  • Migräne
  • Leberschädigungen durch Alkohol oder Viren (Hepatitis)
  • Arterienverkalkung der Herzkranzgefäße (Herzschmerzen bei Ruhe oder Belastung)
  • zu hohe Blutfette
  • zu hoher Harnsäurespiegel (Gicht)
  • zu langsame Erholung nach schwerer Krankheit bei Krebs (als Revitalisierung)
  • Augenerkrankungen, deren Ursache Durchblutungsstörungen sind

Leitende Ärztin

Dr. med. Ute Moreth

Geriatrische Rehabilitation

Dr. med. Ute Moreth

Fachärztin für Innere Medizin
Zusatzbezeichnung: Geriatrie, Physikalische Therapie, Rehabilitationswesen, Naturheilverfahren und Notfallmedizin

Kontakt

Sekretariat
Simone Sünkel

Kronacher Str. 26
95346 Stadtsteinach
Telefon: 09225 88-7635
Fax: 09225 88-6302

Kontaktformular

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr