Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Operation an der Bauchspeicheldrüse bei bösartigen Tumoren oder chronischen Entzündungen

    Bei bösartigen Tumoren des Bauchspeicheldrüsenkopfes oder des Hauptgallenganges wird nach entsprechender Diagnostik eine Entfernung des Bauchspeicheldrüsenkopfes, des Zwölffingerdarmes und der Gallenblase vorgenommen (Whipple-Operation). In unserem Haus wird bei diesem Eingriff der Magenausgang erhalten (pyloruserhaltende Pankreaskopfresektion). Bei Tumoren im Bereich des Bauchspeicheldrüsenschwanzes wird eine Teilentfernung der Bauchspeicheldrüse mit Milzentfernung durchgeführt (Pankreaslinksresektion).

    Leitender Arzt

    Allgemein- und Visceralchirurgie

    Dr. med. Detlef Thomschke

    Facharzt für Chirurgie und Spezielle Visceralchirurgie

    Leiter Darmkrebszentrum Kulmbach

    Kontakt

    Birgit Meklenburg
    Sekretariat Allgemein- und Visceralchirurgie

    Albert-Schweitzer-Straße 10
    95326 Kulmbach

    Telefon: 09221 98-1701
    Telefax: 09221 98-77-1700

    Zum Kontaktformular

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Termin.

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie