Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Schilddrüsenoperationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen

    Die Schilddrüsenchirurgie stellt einen besonderen Schwerpunkt unserer Klinik dar, da wir im Jahr zwischen 200 und 300 Schilddrüsenoperationen durchführen. Schilddrüsenoperationen können bei Knotenbildungen, insbesondere bei sogenannten „kalten“ Knoten oder bei Überfunktionen der Schilddrüse oder bestimmten Autoimmunkrankheiten der Schilddrüse notwendig werden.

    Bevor Sie zur Operation kommen sollten Sie eine HNO-ärztliche Untersuchung zur Überprüfung der Stimmbandfunktion durchführen lassen und den entsprechenden Befund bei der Aufnahme mitbringen. In der Regel erfolgt vor Schilddrüsenoperation eine Schilddrüsenszintigrafie, in der zwischen kalten und heißen Knoten unterschieden werden kann. Außerdem ist eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse vor der Operation obligat. Während der Schilddrüsenoperation wird in unserer Klinik die Funktion der Stimmbandnerven überprüft, um a) den Nerven sicher zu identifizieren und b) Verletzungen der Nerven zu vermeiden. Der stationäre Aufenthalt für eine Schilddrüsenoperation beträgt in der Regel 5 Tage. Bereits vor der Entlassung sind die Wunddrainagen und das Klammermaterial vollständig entfernt. Je nach verbliebenem Restvolumen der Schilddrüse müssen Sie eine Schilddrüsenmedikation, bestehend aus Schilddrüsenhormonen oder einer Kombination aus Schilddrüsenhormonen mit Jod einnehmen. 6 Wochen nach der Operation sollte ihr Hausarzt den Hormonspiegel überprüfen und ggf. die Schilddrüsenmedikation anpassen.

    Leitender Arzt

    Allgemein- und Visceralchirurgie

    Dr. med. Detlef Thomschke

    Facharzt für Chirurgie und Spezielle Visceralchirurgie

    Leiter Darmkrebszentrum Kulmbach

    Kontakt

    Birgit Meklenburg
    Sekretariat Allgemein- und Visceralchirurgie

    Albert-Schweitzer-Straße 10
    95326 Kulmbach

    Telefon: 09221 98-1701
    Telefax: 09221 98-77-1700

    Zum Kontaktformular

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Termin.

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie