Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Chronisch obstruktive Bronchitis (COPD) und Lungenemphysem

    Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (englisch: chronic obstructive pulmonary disease, Abkürzung: COPD) bezeichnet als Sammelbegriff eine Gruppe von Krankheiten der Lunge, die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot bei Belastung gekennzeichnet sind. Die Chronisch obstruktive Bronchitis und das Lungenemphysem sind dieser Kategorie zuzuordnen, beide Erkrankungen sind dem Stadium entsprechend von einer Atemnot begleitet.

    Der Nikotinkonsum ist in über 90 Prozent der Fälle für die Entstehung der Krankheit verantwortlich. Das Rauchen aufzugeben, ist in jeder Phase der Erkrankung als Grundstein für eine erfolgreiche Therapie anzusehen und ist zu jedem Zeitpunkt des Erkrankungsstadiums sinnvoll.

    Die Lungenfunktion stellt als diagnostische Maßnahme die Basis für Diagnosestellung dar.

    Leitender Arzt

    Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin

    Doktor der Medizin (Uni. Damaskus) Joseph Alhanna

    Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Beatmungsmedizin

    Kontakt

    Cornelia Krauß
    Sekretariat Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin

    Albert-Schweitzer-Straße 10
    95326 Kulmbach

    Telefon: 09221 98-1851
    Telefax: 09221 98-1802

    Zum Kontaktformular

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Sprechzeiten nach telefonischer Terminvereinbarung!

    Informationsflyer Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin

    Informationsflyer Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin