Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

Still-Cache

90 % aller Mütter stillen ihr Kind nach der Geburt, da dies die natürlichste Ernährungsform für ein Baby im gesamten 1. Lebensjahr ist. Das Kolostrum, die Muttermilch der ersten Tage nach Geburt, ist besonders reich an Antikörpern und Abwehrstoffen und wirkt wie eine „erste Impfung“.

Stillen will gelernt sein. Für den Anfang oder auch später im Alltag, ist die Wiegehaltung die bekannteste der Anlegepositionen.

„Wie oft muss ich mein Kind stillen?“ ist eine der häufigsten Fragen. Nach Bedarf zu stillen ist besonders in den ersten Tagen nach der Geburt wichtig und deshalb unsere Empfehlung. Dieses und vieles mehr lernen „frischgebackene“ Mütter von unseren Schwestern und Hebammen auf der Entbindungsstation.

Richtend nach WHO empfehlen wir 6 Monate ausschließlich zu stillen und ab dem 7. Monat geeignete Beikost einzuführen und bis zum Ende des 2. Lebensjahres und darüber hinaus weiter zu stillen.

  • #

    Bonding nach der Geburt

  • #

    Gesundes Frühstück

  • #

    Stillen im Frühling

Das Klinikum Kulmbach ist ein „Babyfreundliches“ Krankenhaus welches von der BFHI (Babyfriendly Hospital Initiative) zertifiziert wurde und nach den sogenannten B.E.St.-Richtlinien arbeitet. Diese Richtlinien orientieren sich an den wichtigsten Kriterien für Bindung, Entwicklung und Stillen und beinhalten zum Beispiel das Fördern von Rooming-in. Dabei wird Mutter und Kind ermöglicht 24 h zusammen in einem Zimmer zu sein, um nicht nur durch das Stillen Nähe und Geborgenheit zu erleben. Dieser wertvolle Bindungsaufbau zwischen Mutter und Kind wird auch durch „Bonding“ (Haut-zu-Haut-Kontakt) unterstützt.

Um das Stillen in der Gesellschaft zu fördern, beteiligt sich das Klinikum jährlich sowohl am FamilyFunFestival mit einer Still- und Wickelecke, als auch an der Weltstillwoche, einer weltweit jährlichen Aktionswoche unter einem bestimmten Thema stehend.

Um den Müttern einen Treffpunkt zum Austausch und zum Informieren zu bieten, gibt es das  „Stillcafé“ in Kulmbach.

Leitender Arzt

Frauenklinik

Dr. med. Benno Lex

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kontakt

24h Hotline
Still- und Ernährungsberatung

Telefon: 09221 98-4714