Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Entfernung von gutartigen Mastdarmtumoren durch den Anus

    Tumore im Mastdarm, die bis zu 7 cm vom Darmausgang entfernt sind, können mit einer Operation durch den Anus entfernt werden.

    Hierbei muss vor der Operation durch eine Ultraschalluntersuchung nachgewiesen werden, dass kein fortgeschrittener Mastdarmkrebs vorliegt. Nach Entfernung des Tumors wird dann durch den Pathologen geklärt, ob es noch ein gutartiger Mastdarmtumor (Adenom) oder bereits ein bösartiger Mastdarmtumor (Karzinom) ist. Danach wird in unserer Tumorkonferenz entschieden, wie die weitere Therapie zu erfolgen hat.

    Leitender Arzt

    Allgemein- und Visceralchirurgie

    Dr. med. Detlef Thomschke

    Facharzt für Chirurgie und Spezielle Visceralchirurgie

    Leiter Darmkrebszentrum Kulmbach

    Kontakt

    Birgit Meklenburg
    Sekretariat Allgemein- und Visceralchirurgie

    Albert-Schweitzer-Straße 10
    95326 Kulmbach

    Telefon: 09221 98-1701
    Telefax: 09221 98-77-1700

    E-Mail: Birgit.Meklenburg(at)klinikum-kulmbach.de 

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Termin.

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie