Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Brustdrüse

    Die Kernspintomographie der weiblichen Brust (Mamma-MRT) ist ein relativ neues, hochempfindliches Verfahren, mit dem sich unklare Befunde weiter abklären lassen, meist ergänzend zur Mammographie oder zum Brust-Ultraschall.

    Gerade in dichtem Drüsengewebe können so verdächtige Veränderungen deutlicher und sicherer aufgespürt werden. Eine wichtige Rolle spielt die Mamma-MRT zudem bei der Beurteilung von Brustimplantaten sowie des umgebenden Drüsengewebes - dies ist mit der konventionellen Mammographie nur sehr eingeschränkt möglich.

    Leitender Arzt

    Schnittbilddiagnostik

    Dr. med. Alfried Düring

    Facharzt für Radiologie

    MVZ-Leitung

    Grit Händler

    Schnittbilddiagnostik CT/MRT

    Telefon: 09221 98-7362
    E-Mail: grit.haendler(at)klinikum-kulmbach.de 

    Kontakt

    MVZ Klinikum Kulmbach
    Ambulanz Kernspintomographie (MRT)

    Klinikum Kulmbach - Institut für Schnittbilddiagnostik
    Albert-Schweitzer-Str. 10
    95326 Kulmbach
    Telefon: 09221 98-2751

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Tägliche Terminvereinbarung möglich in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr.