Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Gelenke, Knochen und Weichteile

    Die Bildgebung der Gelenke, Weichteile wie Muskeln, Sehnen, Bänder, Menisken oder Knorpelbelag können mittels MRT hervorragend beurteilt werden, ohne Operation (Arthroskopie).

    Aber auch der Knochen selbst lässt sich mit der MRT gut beurteilen, um Entzündungen, Raumforderungen, Frakturen (Brüche) sowie Veränderungen des Knochenmarks aufzuspüren.

    Darstellen lassen sich prinzipiell alle Gelenke und Weichteilstrukturen des Körpers, am häufigsten untersucht werden:

    • Knie
    • Schulter
    • Sprunggelenk
    • Hüftgelenk
    • Handgelenk
    • Kiefergelenk

    Leitender Arzt

    Schnittbilddiagnostik

    Dr. med. Alfried Düring

    Facharzt für Radiologie

    MVZ-Leitung

    Grit Händler

    Schnittbilddiagnostik CT/MRT

    Telefon: 09221 98-7362
    E-Mail: grit.haendler(at)klinikum-kulmbach.de 

    Kontakt

    MVZ Klinikum Kulmbach
    Ambulanz Kernspintomographie (MRT)

    Klinikum Kulmbach - Institut für Schnittbilddiagnostik
    Albert-Schweitzer-Str. 10
    95326 Kulmbach
    Telefon: 09221 98-2751

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Tägliche Terminvereinbarung möglich in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr.