Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach
  • Physiotherapie

Bobath Konzept für Erwachsene (IBITA)

Das Bobath-Konzept wurde ab 1943 von der Physiotherapeutin Berta Bobath und ihrem Ehemann, dem Neurologen und Kinderarzt Karel Bobath, entwickelt. Das Bobath-Konzept basiert auf neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen und orientiert sich an den Ressourcen des Patienten.

Beide, Karel und Berta Bobath, legten schon damals großen Wert darauf, dass die angewandten Methoden und Techniken immer mit den neuesten neurologischen Erkenntnissen übereinstimmen. Das Konzept wird von Therapeutinnen und Therapeuten der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie sowie von Ärzten und Ärztinnen und Pflegepersonal, optimalerweise in berufsübergreifender Zusammenarbeit angewandt. Eingesetzt wird das Bobath-Konzept in unserer Klinik bei der Behandlung von Erwachsenen mit zerebralen Bewegungsstörungen, sensomotorischen Störungen und neuromuskulären Erkrankungen wie Schlaganfall, Multipler Sklerose, intrazerebraler Blutung, Schädel-Hirn-Trauma, Erkrankungen des Rückenmarks, Enzephalitis, Hirntumoren, Morbus Parkinson und peripheren Nervenschädigungen.

Leitende Physiotherapeutin

Physiotherapie

Doris Ramming

Physiotherapeutin

Kontakt

Sekretariat
Physiotherapie Fachklinik Stadtsteinach

Kronacher Straße 26
95346 Stadtsteinach

Telefon: 09225 88-6100
E-Mail: Simone.Suenkel(at)klinikum-kulmbach.de 

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Anmeldung und Terminvereinbarung:

Montag bis Donnerstag 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr