Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Hämorrhoidenoperationen

    Als Hämorrhoiden bezeichnet man erweiterte Gefäßnetze im Bereich des Analkanales. Man unterscheidet vier Schweregrade von Hämorrhoiden, Grad I – Grad IV, wobei Grad I und II nicht operiert werden, Grad III und IV sollten operiert werden. In unserem Haus wird die Operation nach Milligan/Morgan oder nach Parks bevorzugt.

    Leitender Arzt

    Allgemein- und Visceralchirurgie

    Dr. med. Detlef Thomschke

    Facharzt für Chirurgie und Spezielle Visceralchirurgie

    Leiter Darmkrebszentrum Kulmbach

    Kontakt

    Birgit Meklenburg
    Sekretariat Allgemein- und Visceralchirurgie

    Albert-Schweitzer-Straße 10
    95326 Kulmbach

    Telefon: 09221 98-1701
    Telefax: 09221 98-77-1700

    E-Mail: Birgit.Meklenburg(at)klinikum-kulmbach.de 

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Termin.

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie

    Informationsflyer Allgemein- und Visceralchirurgie