Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

Die Multiple Sklerose (MS)

Bei der Multiplen Sklerose handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung des Nervensystems.

Durch eine fehlerhafte Immunantwort kommt es  zur Bildung von Antikörpern gegen die eigenen Nervenzellen im Gehirn und Rückenmark. Die Erkrankung beginnt meist im jungen Erwachsenenalter. Frauen sind häufiger als Männer betroffen. Der Verlauf ist oft schubförmig, das heißt, es liegen Phasen mit Krankheitssymptomen, die sich wieder bessern können und symptomfreie Intervalle vor. Typische Krankheitszeichen sind Sehstörungen (Verschwommensehen auf einem Auge), Taubheitsgefühle an Körperstamm, Armen oder Beinen, Lähmungen, Gangstörungen oder Sprechstörungen.

Leitender Arzt

Neurologie

Dr. med. Christian Konhäuser

Facharzt für Neurologie

Kontakt

Sekretariat
Nikoletta Martin

Albert-Schweitzer-Straße 10

95326 Kulmbach

Telefon: 09221 98-1834 oder -7282
Fax: 09221 98-1832
E-Mail: Nikoletta.Martin(at)klinikum-kulmbach.de 

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung unter:
Telefon: 09221 98-1834

 

Wichtig:

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin eine Überweisung Ihres Hausarztes für die Neurologie mit.

Wo Sie uns finden:

Klinikum Kulmbach, 2. Stock
Station 2b, Zimmer 250