Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

Ambulante Operationen

Bei ambulanten Operationen kann die Patientin direkt am Operationstag wieder nach Hause entlassen werden.

Mögliche ambulante Operationen sind zum Beispiel:
  • Abrasiones (Ausschabungen), zum Beispiel bei Blutungsstörungen, Fehlgeburten, Blutungen nach den Wechseljahren
  • Hysteroskopien (Gebärmutterspiegelungen), zum Beispiel zur Diagnostik bei auffälligem Ultraschallbefund der Schleimhaut, zur Entfernung von Polypen oder Myomen (Muskelknoten), zur Abtragung von Septen (Trennwänden) der Gebärmutter bei Kinderwunsch, zur Endometriumablation (Abtragung der Gebärmutterschleimhaut)
  • Laser-Operationen, zum Beispiel bei auffälligen oder gutartigen Befunden an der Portio (Muttermund) oder an der Vulva (äußerer Genitalbereich)
  • Laparoskopien (Bauchspiegelungen), zum Beispiel zur Diagnostik bei Unterbauchschmerzen, zur Durchführung einer Sterilistation oder zur Abklärung der Eileiterdurchgängigkeit bei Kinderwunsch
  • Probeentnahmen (an der Brust/am äußeren oder inneren Genital) zum Ausschluss eines malignen (bösartigen) Geschehens

Leitender Arzt

Dr. med. Benno Lex

Frauenklinik

Dr. med. Benno Lex

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kontakt

Sekretariat
Frauenklinik

Albert-Schweitzer-Straße 10
95326 Kulmbach

Telefon: 09221 98-1901
Telefax: 09221 98-77-1901
E-Mail: gh-info(at)klinikum-kulmbach.de

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Mo - Do 7.30 - 18.00 Uhr

Fr 7.30 - 14.30 Uhr

Kontakt

Sekretariat Onkologische Tagesklinik
Angela Panzer

Albert-Schweitzer-Straße 10
95326 Kulmbach

Telefon: 09221 98-1844
Telefax: 09221 98-77-1900

Sprechzeiten und Terminvergabe:

Mo - Do 7.30 - 18.00 Uhr
Fr 7.30 - 14.30 Uhr