Logo Klinikum Kulmbach Logo Klinikum Stadtsteinach

    Verbrennungen

    Verbrennungen werden unter anderem nach der Tiefe des Gewebeschadens und nach der Flächenausdehnung (Prozent der verbrannten Körperoberfläche) eingeteilt.

    Während kleinflächige und oberflächliche Verbrennungen in den meisten Fällen ambulant behandelt werden so stellt die Versorgung schwer brandverletzter Patienten eine höchst anspruchsvolle Aufgabe dar und erfordert ein differenziertes Therapieregime bezüglich der Infusions- und Schmerztherapie, Behandlung etwa eines begleitenden Inhalationsschadens der Lunge, gegebenenfalls später plastischer Deckung verbrannter Gewebeareale, etc. dar.

    In besonders schweren Fällen werden die Patienten nach Primärversorgung beziehungsweise –stabilisierung am Klinikum Kulmbach entsprechend den Empfehlungen der Fachgesellschaften an ein speziell ausgestattetes Verbrennungszentrum weiterverlegt.

    Leitender Arzt

    Unfallchirurgie und Orthopädie

    Dr. med. Gerhard Finkenzeller

    Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Spezielle Unfallchirurgie

    Kontakt

    Sekretariat
    Barbara Boer

    Albert-Schweitzer-Straße 10

    95326 Kulmbach

    Telefon: 09221 98-1751

    E-Mail: Barbara.Boer(at)klinikum-kulmbach.de 

    Sprechzeiten und Terminvergabe:

    Unfallchirurgische Ambulanz:

    Telefon: 09221 98-1752

    Mo - Fr 8.30 - 11.00 Uhr
    Mo, Mi, Do 13.00 - 14.00 Uhr

    Sprechstunde des Ltd. Arztes:

    Telefon: 09221 98-1751

    Dienstags nach telefonischer Terminvereinbarung